Hochzeit im Doppelpack

Anne & Carsten

Anne und Carsten durfte ich gleich zwei mal begleiten. Mit einem Abstand von einem Jahr fotografierte ich zuerst die standesamtliche Hochzeit in Reutlingen und dann die kirchliche Trauung, Taufe und herbstliche Hochzeitsfeier in der Künkele Mühle auf der schwäbischen Alb.

Kapelle im Reutlinger Pfleghof

Die standesamtliche Trauung feierten Anne und Carsten mit Freunden und Familie in der ehemaligen gotischen Kapelle des Königsbronner Pfleghofes im Garten des Heimatmuseums. Die kleine Kapelle mitten in Reutlingen hat eine wunderbare Atmosphäre und ist wirklich etwas besonderes für eine Hochzeit, gerade wenn man es mit dem Trauzimmer eines normalen Standesamtes vergleicht.

Ich traf das Brautpaar morgens vor der Trauung, damit wir in Ruhe Fotos im Innenhof machen konnten, ohne das uns jemand stört. Anne und Carsten waren super entspannt und auch vor der Kamera locker. Für die klassischen Paarfotos sind wir durch den Hof spaziert, um das Ganze authentischer zu gestalten. Nach der Trauung in der Kapelle gab es dann einen kleinen Sektempfang.

Herbsthochzeit in der Künkele Mühle

Bei herbstlichen Temperaturen ging es dann nach der Trauung ins Freie für Sektempfang mit Anstich des Bierfaßes und einer warmen Suppe aus dem großen Kessel.

Ein Jahr später fand dann die große Sause mit vielen Freunden in der Künkele Mühle in Bad Urach auf der schwäbischen Alb statt. Die Trauung inklusive Taufe ihres Sohnes fand in der Hubertuskapelle auf dem Gelände der Mühle statt.

Nächste Story

Elli, Gine & Jörg
Paarshooting in Tübingen